Isinger + Merz Maschinenpark: Neuer Alleskönner

Isinger + Merz Maschinenpark: Neuer Alleskönner

Um unsere Werkstätten immer auf neuestem technischen Stand zu halten, haben wir erneut in unseren Maschinenpark investiert und eine CNC-Fräse der neuesten Generation aufgestellt. Damit ist die Gruppe der drei Alleskönner wieder komplett.

Gemäß unseres Geschäftsprinzips fertigen wir zu über 90 Prozent im Haus. Dank des modernen Maschinenparks und der vielfältigen interdisziplinären Qualifikationen des Teams aus Schreinern, Elektrikern, Schlossern, Lackierern, Logistikern, Werbetechnikern, Dekorateuren, Innenarchitekten, Konstrukteuren kann nahezu alles unter einem Dach hergestellt werden.

Damit dies auch zukünftig so bleibt und die immer anspruchsvolleren Aufgaben unserer Kunden erfüllt werden können, bedarf es neben ausgezeichneter handwerklicher Arbeit auch immer leistungsfähigerer Maschinen. Optimierte Programmierung und höhere Arbeitsgeschwindigkeit sind Grundlage für das gesamte tägliche Geschäft von präzisen Standardelementen bis zu komplexen Sonderkonstruktionen.

Bildergalerie